Auster Club unter der Markthalle


Von außen fast unbemerkt versteckt sich der Auster Club in den Kellergewölben des Weltrestaurants Markthalle. Eine Perle der Berliner Clubkultur.

Die Klangfarben reichen von Indie über Pop und Rock bis hin zu Singer-Songwriter, Weltmusik und Rap - Hier wird dem musikbegeistertem Herzen nahezu jeder Wunsch erfüllt.

Mit seinen knapp 100 qm ist der Auster-Club ideal für rauschende Partys, neue oder bereits bekannte Bands, die im Club ein besonderes Konzert geben möchten. Ebenfalls ist er auch beliebt als Rahmen für Showcases und private Veranstaltungen.

www.auster-club.com

1_privatklub.jpg